branding-energy-volumenberechnung-headerbild

Volumenberechnung per Drohne - sicher und schnell


Wir vermessen Halden, Deponien, Baustellen, Grundstücke und Dächer per Drohne und erstellen bei Bedarf 3D-Modelle von ihren Objekten.

Mithilfe modernster Drohnentechnik ermöglichen wir eine effiziente Erfassung von dreidimensionalen, digitalen Oberflächendaten. Wir erstellen in kürzester Zeit hochgenaue 3D Punktwolken, 3D Volumenmodelle zur Volumenberechnung, ohne dabei den laufenden Betrieb zu stören. Dies ist bei vielen Firmen fester Bestandteil bei der regelmäßigen Bestandserfassung zur Inventur.

Anfrage
branding-energy-volumenberechnung-sidepic-01
branding-energy-volumenberechnung-sidepic-02

Drohnenvermessung in der Bauwirtschaft


Vermessungstechnik wird beim Straßenbau, Tagebau, in Stahlhütten, Kraftwerken und bei der Planung von Bauvorhaben eingesetzt. Mit Drohnen können selbst schwer zugängliche Gelände und Gebiete mit Sicherheitsbedenken vermessen werden. Insbesondere bei der Vermessung von Deponien oder Rohstoffhalden ist der Nutzen der Drohne unschätzbar. Geschwindigkeit und Präzision sind beispiellos.

Vermessung per Drohne ist schnell und präzise


Drohnen fliegen spielend einfach größere Areale ab und liefern dabei innerhalb kürzester Zeit extrem präzise Daten. Die Zusammensetzung erfolgt mittels Photogrammetrie Software, wobei der gesamte Prozess als Photogrammetrie bezeichnet wird. Aus den gewonnenen Daten generieren wir georeferenzierte Orthofotos und 3D-Geländemodelle die genaue Vermessuangen und Volumenberechnungen zulassen. Als Drohnenservice übernehmen wir die Datenerfassung und Auswertung für Sie!

Software für die 3D-Vermessung


Bei der 3D Vermessung werden systematisch erstellte und georeferenzierte Luftaufnahmen zu einem Orthomosaik zusammengefügt. Aus diesen Daten lassen sich bsp. mit Programmen wie Pix4D, Dronedeploy oder Agisoft Metashape 3D Modelle erstellen und Vermessungen bzw. Volumenberechnungen durchführen.

Individuelle Beratung

Zusammen finden wir die beste Methode Ihr Objekt sicher und schnell zu inspizieren.

Professionelle Vermessung

Unser Team führt Vermessungen mittels modernster Drohnen- und Kameratechnik durch. Deutschlandweit und jederzeit!

Umfassender Abschlussbericht

Abschlussbesprechung & Übergabe der Ergebnisse persönlich vor Ort, per PDF oder über unser Intranet.

Häufig gestellte Fragen


  • Flugplanung der zu überfliegenden Fläche
  • Festlegung zu Bodenmesspunkten oder Flug mit einem RTK-System
  • Festlegung der Auflösung. Die Bodenauflösung bzw. Ground Sampling Distance (GSD) ist der Abstand zwischen zwei aufeinanderfolgenden, auf dem Boden gemessenen Pixeln.
  • Start der Befliegung – Gitter bzw. Rasterflug
  • Erstellen der Aufnahmen/Fotos – Diese werden mit einer Überlappung von 80% zu jedem nebenstehenden Bild aufgenommen.
  • Datenimport in z.Bspl. pix4D und Erstellung einer Punktewolke

Bei einer Flughöhe von ca. 50 Metern über Grund ergibt sich ein GSD (Groundsampling Distance) von ca. 1cm pro Pixel.

  1. Abfall- und Recyclingbetriebe erhalten einen schnellen und genauen Überblick über den Bestand an Wertstoffen.
  2. Berechnungen von Brennstofflagerplätzen für Kohlekraftwerke bzw. von Biomasseheizkraftwerken.
  3. Kiesgruben können per Geländemodell den Abbau optimieren.
  4. Einsatz im Tagebau, hier können komplex unzugängliche Areale schnell und einfach als Geländemodell erfasst und vermessen werden.
  5. In der Stahlproduktion können durch Drohnenvermessung Halden und Lagerflächen ermittelt und somit der Einkauf optimiert werden..
  6. Deponien und Halden aller Art können schnell und einfach aus der Ferne erfasst und vermessen werden.
  7. Bei großen Bauvorhaben können Erdaushübe/Haufwerke, Baugruben und auch Erdbewegungen von belasteten Material volumenmäßig erfasst und dokumentiert werde.
  8. Bei der Planung von Windenergieanlagen oder Photovoltaikanlagen werden Geländemodell simuliert, aber auch die Geländeelevation oder aber der Abstand zu Gebäuden, Bauwerken, Verkehrswegen und Bäumen etc. kann simuliert und berechnet werden.

Eine Volumenberechnung per Drohne erfolgt im Anschluß an die Erstellung der Photogrammetrieaufnahmen. Wenn das gesamte Gebiet aufgenommen wurde, kann aus der errechneten Punktewolke das Volumen von Haufenwerken, Baugruben etc. aber auch von Gebäude- und Dachflächen ermittelt werden. Es können Baufortschritte und  Bestandsveränderungen von Haufwerken dokumentiert werden.

  • Große Areale können einfach vermessen werden.
  • Die Vermessung per Drohne ist extrem schnell und günstig durchführbar.
  • Die Luftbilder eigenen sich sowohl für die Vermessung bzw. 3D Vermessung als auch für die Erzeugung von Kartenmaterial oder 3D Geländemodellen.
  • Die Weiterverarbeitung führen wir mit Pix4D durch, wodurch ein Export zu allen gängigen Programmen möglich ist.
  • Vermessungen per Drohne sind in sich extrem präzise. Die Toleranz bewegt sich innerhalb der Aufnahme im Bereich von ca. 1cm.
  • Unzugängliche Areale können vermessen werden.
  • Bei der Auswertung der erhobenen Daten sind umfangreiche Analysen – bzw. die Veränderung von Arealen – möglich.

Photogrammetrie ist ein Verfahren, bei dem die gleiche Bereiche aus unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen werden. Die seitliche Überlappung aller angrenzenden Foto beträgt jeweils 60-90%. Es müssen ausreichend Bilder aufgenommen werden dann lässt sich aus den Aufnahmen ein 3D Modell oder ein Geländemodelle errechnen.

Eine gute Zusammenarbeit schafft gute Ergebnisse.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Kontakt

Branding Energy GmbH
Schäferstraße 61
01067 Dresden

Tel.: +49 351-33 21 90 41
Mail: info@branding-energy.de